Phase 4, Personalveränderungen und ein paar Infos

Sayra
1 Kommentar

Verlautbarung aus dem Logbucheintrag 3251, Freitag 10. April anno domini 2020, kleiner Schiffsverband HMS Buffalo und HMS Glatton, Kapitän race 7 class 10 Autschi

Die Quarantäne lastet schwer auf den Männern und Frauen. Seit nun mehr 3 Wochen konnten wir keinen Hafen mehr ansteuern. Somit gehen unsere Vorräte an Rum und Tabak allmählich zur Neige, die Laune sinkt von Tag zu Tag und das Verlangen nach "Frischfleich" ist deutlich in den Augen der Crew zu erkennen. Auch bereitet mir die körperliche Unversehrtheit von Smutje race 5 class 4 Derwan von Tag zu Tag mehr Kopfzerbrechen. Aber wie soll der Arme auch aus lediglich Kartoffeln, gepökeltem Schweinefleisch und verschrumpelten Möhren ein 5-Gänge-Menü zaubern? Vielleicht sollte ich ihm einige persönliche Wachen zuteilen ...?


Folgend die neuesten Entwicklungen und Entscheidungen der Kapitäne und Steuermänner:

Phase 4 am Horizont!

Wie ein lauter Schrei des Ausgucks race 8 class 2 Bogir die Anspannung der Crew schlagartig in Vorfreude umgewandelt hat! Laut unseren Steuermännern erreichen wir das neue Eiland "Zul Gurub" am 16. April 2020 a.d. Basierend auf den alten Karten handelt es sich hierbei um eine ehemals verlassene Hauptstadt des Gurubashi Königreichs. Schenkt man den Gerüchten Glauben, so haben sich dort einige furchterregende Gestalten nieder gelassen, die allerdings den ein oder anderen wertvollen Schatz hüten. So oder so, wir werden es zeitnah erleben! Einige Vorarbeiter und Steuermänner haben sich dazu bereit erklärt, erste Erkundungstrupps anzuführen, unter anderem race 5 class 10 Manickz, race 8 class 3 TheRôck, race 5 class 4 Kenderik, race 8 class 10 Urugon und race 7 class 8 Urtier. Hier sind die ersten angelegten Beutezüge: Kalender inklusive einem Termin am Landungstag (Releaseraid, ohne Garantie, dass er stattfindet, nur um das Interesse zu ermitteln!).
Weitere spontane oder angekündigte folgen sicherlich! Um immer auf dem Laufenden zu sein empfiehlt Kapitän race 7 class 10 Autschi stets einen Blick an das schwarze Brett. Die Gruppen sind dabei autark in ihrer Beutevergabe und diese wird keinen Einfluss nehmen auf bestehende und zukünftige Beute aus den großen Beutezügen (sprich kein Einfluss auf irgendwelche LC-Werte!). Spezieller Loot wie die Münzen und Schmuckstücke werden wir für die ersten zwei bis drei Beutezüge zentral einsammeln, um unseren erwählten Gildenschneider race 7 class 9 Jinn und unseren verrückten Gildenalchimisten race 6 class 6 Memal einen schnellen Start zu ermöglichen. Sämtliches spezielles Pflanzenwerk, Blutrebe, soll an die Magier- und Hexerklassen des jeweiligen Raids direkt verteilt werden.

Neue Steuermänner wurden ernannt, einer geht über die Planke

Unser werter race 7 class 10 Seane durfte sich über eine Beförderung in die höchsten Ränge freuen. Er wird allerdings weiterhin, bis auf Widerruf, in seiner Funktion als Klassenleiter verbleiben und dort als Ansprechpartner fungieren. Nachdem unser hoch geschätzter race 6 class 6 Traki einer unerklärlichen Müdigkeit anheim gefallen ist und von der Planke ging, wird dieser von race 6 class 6 Inferî beerbt und mit race 6 class 6 Memal die Geschicke unserer Engel in Weiß leiten.

Neue Aufgabenverteilung an Bord der HMS Buffalo und sonstige Neuigkeiten an Bord der Buffalo und Glatton

Nachdem Kapitän race 8 class 10 Karma einen ernsten Appel inkl. einiger "von-Bord-Stellungen" vor rund vier Wochen durchführte, fühlte sich die Crew der HMS Buffalo wohl ernsthaft in ihrem Stolz gekränkt und lieferte in den folgenden Wochen durchweg überzeugende Leistungen in Form von drei erfolgreichen Beutezügen an einem Abend (BWL, MC und Ony clear in drei Stunden). Dieser Beweis der Leistungsfähigkeit stimmt unseren geliebten race 8 class 10 Karma aktuell sehr gnädig und froh, allerdings nur solange, wie diese Leistungen weiterhin erbracht werden! Aufgrund dieser Zufriedenheit lässt der Kapitän für jedes Crewmitglied eine extra Buddel voll Rum austeilen, Joho, Joho, Joho und ne Buddel voll Rum!

Aufgrund der Quarantäne-Beschränkungen muss Kapitän race 8 class 10 Karma seine ganze Kraft und Zeit dafür aufwenden, Lösungen für sich und letztlich uns alle zu suchen, um möglichst unbeschadet aus der aktuellen Lage zu kommen. Somit hat der Imperator Kapitän verfügt, dass die HMS Buffalo in nächster Zeit von Kapitän race 7 class 10 Autschi und Neu-Kapitän race 7 class 10 Seane übernommen wird. Bei sämtlichen Fragen und Problemen stehen euch nun diese beiden gerne Rede und Auskunft. Nur nicht übertreiben, unsere Planke sehnt sich wieder nach Arbeit :)

Als Ergänzung und durch die immer weiter steigende Nachfrage wurde entschieden nochmals über die Verfahrensweise der "Zweitprofession" (Twinkregelung) zu sprechen. Bitte entnehmt dies dem adhärenten Schriftstück!

Verlautbarung unseres Smutjes an die Crew #1

"Da die Reserven an MC-Mats allmählich wieder aufgefüllt sind, ist aktuell eine noch überschaubare Menge an Lavakernen und Kernleder auch für Second-Gear für 50% Marktpreis von der Gildenbank erhältlich. Dazu bitte einen Brief an Nlcbank mit Item, Menge, Char und Zielitem. Feuerkerne sind leider immer noch Mangelware und werden für Tanks und zum Craften von BIS-Items vorbehalten und für diese Zwecke kostenlos ausgeben (Kernleder und Lavakerne entsprechend auch kostenlos und auch aus der Reserve).

Ich verstehe dieses Küchen-Kauderwelsch nicht, hoffe allerdings die Crew versteht und nutzt die gebotenen Möglichkeiten!

Verlautbarung unseres Smutjes an die Crew #2

Im Discord gibt es seit dieser Woche die Möglichkeit, Sachen aus dem Gildenbanklager zu erwerben bzw. dafür Bedarf anzumelden. Die Bandbreite erstreckt sich hierbei von überschüssigen T1-Teilen, über blaue Items bis hin zu Rezepten. Auf jeden Fall einen Blick wert!

Wünsche Euch viele schöne Törns und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel, NLC = <3

Euer Schreiber

Kommentare

ClintMcGurk
,
Schiffbruch Ahoi!


Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.



World of Warcraft® ©2004 Blizzard Entertainment, Inc. Alle Rechte vorbehalten. World of Warcraft, Warcraft und Blizzard Entertainment sind Marken oder eingetragene Marken von Blizzard Entertainment, Inc. in den USA und/oder in anderen Ländern.